Weder Kopf noch Fuß

Weder Kopf noch Fuß

Mit einem Mausklick auf das Foto von einem Schaufenster in Tunis erfahrt ihr mehr über meine Wahrnehmung der aktuellen deutsch-tunesischen Beziehungen. Leider lassen diese etwas zu wünschen übrig.

Im Raupenstadium

Im Raupenstadium

Mit einem Mausklick auf das Foto aus dem ersten Naturerlebnis- und Umweltbildungsgarten Tunesiens im Nationalpark El Feija (Provinz Jendouba) erfahrt ihr mehr über die diesjährigen Errungenschaften des deutsch-tunesischen Projekts JURIK.

Nizza, Berlin, Bodequelle

Nizza, Berlin, Bodequelle

Mit einem Mausklick auf das im Berliner Kleistpark aufgenommene Foto erfahrt ihr mehr über das deutsch-tunesische Projekt JURIK vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Bereich der Agenda 2030 der Vereinten Nationen.

Lernen von Lotta

Lernen von Lotta

Mit einem Mausklick auf das im Bildungszentrum Sankt Andreasberg aufgenommene Foto der zwei tunesischen JURIK-Projektpartner mit dem Junior-Ranger-Maskottchen Lotta erfahrt ihr mehr über den Besuch der deutsch-tunesischen Projektgruppe im Nationalpark Harz.

Gemeinsam ernten

Gemeinsam ernten

Mit einem Mausklick auf das Foto der „UBBEZ“-Projektgruppe vom Jahr 2015 erfahrt ihr mehr über die Vorgeschichte und die aktuellen deutsch-tunesischen Umwelt- und Naturschutzaktivitäten im Nationalpark El Feija in Nordwest-Tunesien.

Zaghouan plus 5

Zaghouan plus 5

Mit einem Mausklick auf das Foto von einem Marabout am Djebel Zaghouan erfahrt ihr mehr über den Entstehungshintergrund des Bildes und meine heutigen Gedanken dazu. Damals war das Foto für mich einfach nur „mysteriös“.

Erinnerung an Ali

Erinnerung an Ali

Mit einem Mausklick auf das Bild aus der IJAB-Konferenz in Bonn vom November 2015 erfahrt ihr mehr über meine dortige Begegnung mit Ali. Wie ich am Silvesterabend rückblickend feststellte, zählt diese zu meinen bewegendsten und anregendsten Erlebnissen des letzten Jahres.

Begegnungsreise ins Ungeschminkte

Begegnungsreise ins Ungeschminkte

Mit einem Mausklick auf das Straßengemälde vom Januar 2011 in Tunis erfahrt ihr mehr über ein neues Reisebuch über Tunesien. Dieses ist nicht nur lesenswert und unterhaltsam, sondern eine Pflichtlektüre für alle, die sich für die aktuelle Entwicklung des Landes interessieren.

Wenn aber Frieden

Wenn aber Frieden

Mit einem Mausklick auf das frühchristliche Grabmosaik aus dem Bardomuseum in Tunis erfahrt ihr, warum es Tunesien wohl zur Zeit wie dem Mann auf dem Bild geht. Ins eine Ohr flüstert der Spatz der Sicherheit, ins andere Ohr die Taube der Demokratie.

Nach vorne denken

Nach vorne denken

Mit einem Mausklick auf das tunesische Team im UBBEZ-Projekt bekommt ihr einen kleinen Eindruck von einer aktuellen Besprechung im Bundestag, bei der auch über Tunesien gesprochen wurde. Besser als sprechen wäre natürlich etwas zu tun. Zum Beispiel für die Weiterentwicklung des tunesischen Ökotourismus.

Ain Kroumir - Portal für Tourismus in Nord-Tunesien © Matthias Schwincke 2014 - Impressum