Interesse an Geschichte und Kulturtradition?

In der Kroumirie begegnen Sie allen Facetten der wechselvollen Geschichte Tunesiens und entdecken eine authentische, von tiefverwurzelten Berbertraditionen geprägte Kultur.

Mit Chemtou, Bulla Regia und dem UNESCO-Weltkulturerbe Dougga finden Sie die drei berühmtesten und bedeutendsten Römerstädte Tunesiens in erreichbarer Nähe.

Dem berberischen Kulturerbe begegnen Sie bereits vor der Haustür – in Form von Korallenschmuck, Holzpfeifen, Mosaiken, Töpferware, Korkartikeln oder geflochtenen Körben.

Oder Sie wagen sich in die dichten Korkeichenwälder. Dort lernen Sie wie man im traditionellen Tabouna-Ofen ein Brot zubereitet, wie man Heilkräuter destilliert und Holzgeschirr aus Eichen- oder Olivenholz schnitzt, wie man Farben aus Naturmaterialien gewinnt und damit Wollfäden für chemikalienfreie Teppiche herstellt.

Gönnen Sie sich eine Entdeckungsreise!

Mehr Infos zur Kultur der Kromirie:

Lesetipps zur Kultur

Ben Fraj, Boubaker (Hg.):
Ifriqiya: Dreizehn Jahrhunderte
Kunst und Architektur in Tunesien
Tübingen, Wasmuth, 2002

Güse, Ernst - Gerhard (Hg.):
Klee, Macke, Moilliet. Die Tunisreise.
Stuttgart, Hatje, 1983

Sansal, Boualem:
Maghreb - eine kleine Weltgeschichte
Berlin, University Press, 2012

Stumme, Hans / Bonsack, Wilfried:
Der schwangere Kupferkessel.
Tunesische Märchen und Geschichten
Zürich, Unionsverlag 1996.

Wagner, Hans Ulrich:
Tunesien. Ein literarisches Porträt.
Frankfurt, Insel 1997

Ain Kroumir - Portal für Tourismus in Nord-Tunesien © Matthias Schwincke 2014 - Impressum