Baustelle Naturschutz

Baustelle Naturschutz

Mit einem Mausklick auf das Bild von einem illegal erbauten Haus im Korkeichenwald bei Ain Draham, erfahrt ihr mehr über eine Pilotinitiative der Weltnaturschutzorganisation IUCN in Tunesien. Eine von zwei Schwerpunktregionen bei dem Vorhaben ist der Nationalpark El Feija.

Offene Runde im Grünen

Offene Runde im Grünen

Mit einem Mausklick auf das deutsch-tunesische Gruppenbild im Nationalpark El Feija erfahrt ihr mehr über den erfolgreichen Start von „JURIK“, einem innovativen Naturschutz- und Umweltbildungsprojekt im Rahmen der deutsch-tunesischen Transformationspartnerschaft.

Küste mit Kontrabass

Küste mit Kontrabass

Mit einem Mausklick auf das von Tina Aßmann fotografierte Bild von einer Bootsfahrt vor der Küste von Tabarka lest ihr mehr über die Tunesienreise des ENEA-Projekts „Deutsch-Tunesische Ranger-Camps Naturschutz und Nachhaltiger Tourismus“. Bei dem sorgsam ausgesuchten und gut organisierten Programm habe selbst ich an jeder Station noch etwas Neues entdecken können.

Gewaschen wird nachher

Matthias Schwincke
30 Mai
Gewaschen wird nachher

Mit einem Mausklick auf das Foto aus einem Friseursalon in Ain Draham erfahrt ihr mehr über meinen ersten Besuch bei einem tunesischen Friseur. Und warum es dort besser ist, diesem nicht allzuviele Gestaltungsspielräume zu lassen. Es sei denn man hat es auf eine Frisur für Wüstenbesuche abgesehen.

Gründerfieber im Korkeichenwald

Gründerfieber im Korkeichenwald

Mit einem Mausklick auf das Bild eines illegalen Neubaus in den Korkeichenwäldern bei Ain Draham erfahrt ihr mehr über Ökotourismus in Nordwest-Tunesien sowie über dessen Gegenspieler: der leider immer noch anhaltende Bauboom. Dieser stellt die gute Ausgangsposition des Ökotourismus in der Kroumirie – nämlich eine intakte und vielfältige Naturlandschaft – leider zunehmend in Frage.

Ain Kroumir - Portal für Tourismus in Nord-Tunesien © Matthias Schwincke 2014 - Impressum